top of page
Suche
  • melaniegiesler

Frühmarker erkannt, und jetzt???



In der letzten Woche ging es um Frühmarker und ein offenes Auge.

Das ist sehr wichtig, um frühzeitig erkennen zu können, wann Unterstützung gefragt ist.

Genauso möchte ich aber darauf hinweisen, warum es wichtig sein kann, einen Therapeuten mit drauf schauen zu lassen.

Wir Menschen neigen bekanntlich dazu, dass uns die schlechten Dinge häufig als erstes auffallen. Genauso kann es sein, wenn du anfängst auf die Frühmarker oder evtl Probleme deines Pferdes zu achten, du plötzlich überall und nur noch Probleme siehst.

Umso wichtiger ist es, dir unvoreingenomme Unterstützung zu holen, die Objektiv erkennen kann, was ist wirklich ein Problem und was ist gerade eher nebensächlich. Nicht selten fallen wir in einen blinden Aktionismus, wo wir los laufen, um etwas zu tun, aber am Ende gar nicht wissen, wo wir eigentlich anfangen sollen.

Hier unterstütze ich dich sehr gern und gebe dir ein Konzept an die Hand, an dem du dich entlang arbeiten kannst und so den Überblick behältst.

5 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


Beitrag: Blog2_Post
bottom of page